Programm

Ablaufplan der drei Konferenztage

Donnerstag, 8. März 2018
17:30 Anmeldung
19:00 12 / 21 – Wir knacken den Code: Einführung ins Konferenzthema
Freitag, 9. März 2018
09:00 Gebet
10:00 12 / 21 – Ich mittendrin
Was heißt es für uns persönlich Böses durch Gutes zu überwinden – mittendrin in unserem Leben, im Umgang mit schwierigen Situationen und Konflikten? Mittendrin in beruflichen Herausfordernden – ganz einfach im Alltag? Im Gespräch mit 11 Persönlichkeiten gehen wir auf lebenspraktische und authentische Antwortsuche. Gemeinsam beleuchten wir, wie es ist in unterschiedlichen Gesellschaftsbereichen "mittendrin" zu sein und zu überwinden. Mit dabei: Sarah Kaiser, Soul- und Jazzsängerin; Shabnam Jalali, Kinder- und Jungendwerk „Die Arche“; Peter & Martina Röhner, Geschäftsführung Haus der guten Taten; René Schlüter, Schulleiter Sabine-Ball-Schule, Marzahn-Hellersdorf: "Paule & Kasulske", Gott-in-Berlin; Jean-Paul Samputu, Singer Songwriter aus Ruanda
12:00 Mittagessen
14:00 Workshops
16:00 Kreativzeit
Ob Fotografie, Lichtinstallation oder Videobeiträge – in der Kreativzeit greifen Künstler das Konferenzthema kreativ auf. In der Kreativzeit können die Besucher über die präsentierten Beiträge miteinander und mit den Künstlern ins Gespräch kommen. Moderation: Rainer Schacke
18:00 Abendessen
19:00 12 / 21 – In meiner Stadt
Samstag, 10. März 2018
09:00 Gebet
10:00 12 / 21 – In unserer Welt
Böses durch Gutes überwinden – wie geht das angesichts gesellschaftlicher Umbrüche und globaler Krisen? Sind wir den Sachzwängen unterworfen – oder kann gewaltlose, demütige Liebe, die aus der Freude am Evangelium herauswächst, einen Unterschied machen? Im Plenum am Samstag Vormittag gehen wir auf eine Reise ins In- und Ausland und sammeln Mosaiksteine, in denen etwas aufleuchtet von dem Guten, das das Böse auf unterschiedliche und vielfältige Weise überwindet. Vielleicht werden diese Mosaiksteine zu Puzzleteilen, die für uns Gesamtbilder entstehen lassen - so dass wir Spuren finden, die wir in unsere Kontexte hinein weitergehen können? Mit dabei: Musiker aus verschiedenen Kontinenten, deren Töne und Melodien die Versöhnung zum Klingen bringen.
12:00 Mittagessen
14:00 Workshops
16:00 Workshops
17:30 Abendessen
18:30 12 / 21 – So ist Gott: Abschlussgottesdienst